Menü

Fair Company Initiative

Erfolgreiches Praktikum durch einen fairen Umgang miteinander
Wir möchten faire Angebote und Bedingungen für Studenten und Absolventen in der Phase der beruflichen Orientierung und des Berufseinstieges schaffen. Erfolgreiches Praktikum durch einen fairen Umgang miteinander
Wir möchten faire Angebote und Bedingungen für Studenten und Absolventen in der Phase der beruflichen Orientierung und des Berufseinstieges schaffen. Daher ist die Carlsberg Deutschland GmbH in 2013 der Fair Company Initiative beigetreten.
Als Fair Company gelten für uns die folgenden fünf Grundregeln:

  • Wir ersetzen Vollzeitstellen nicht durch Praktikanten.
  • Absolventen, die sich auf eine feste Stelle bewerben, vertrösten wir nicht mit einem Praktikum.
  • Wir ködern Praktikanten nicht mit der vagen Aussicht auf eine anschließende Anstellung.
  • Praktika dienen vornehmlich der beruflichen Orientierung.
  • Wir zahlen Praktikanten eine angemessene Aufwandsentschädigung.

Als Fair Company bieten wir unseren Praktikanten angemessene Arbeitsbedingungen, eine gute Betreuung, regelmäßige Stammtisch-Treffen zum abteilungsübergreifenden Austausch und weitere tolle Benefits, wie zum Beispiel Haustrunk (gratis und vergünstigt), Bezuschussung der HVV Profi Card und attraktive Mitarbeitervorteile für die Bereiche Sport und Veranstaltungen! Selbstverständlich stellen wir jedem nach Abschluss des Praktikums ein qualifiziertes Praktikumszeugnis aus.