Menü

Lübzer ist Premiumpartner des Landesfußballverbandes
Seit Beginn der Saison 2013/2014 ist Lübzer Premiumpartner des Landesfußballverbandes Mecklenburg-Vorpommern. Der Geschäftsführer der Mecklenburgischen Brauerei Lübz, Willli Horn, und LFV-Präsident Joachim Masuch besiegelten im Rahmen eines Sponsorenempfangs offiziell die bereits seit einigen Monaten gelebte Kooperation.
Mit dem Engagement als Sponsor kann die Mecklenburgische Brauerei Lübz die unternehmerische Verantwortung aktiv leben und so einen Teil dazu beitragen, dass der Verband auch weiterhin erfolgreiche Arbeit leisten kann. „Wir sind uns der Wichtigkeit dieses Angebots bewusst und möchten dieses im Sinne der Region daher gerne fördern“, erklärt Willi Horn, Geschäftsführer der Mecklenburgischen Brauerei Lübz, die Förderung.
Auch Joachim Masuch, Präsident des Landesfußballverbandes Mecklenburg-Vorpommern, ist begeistert. Er freut sich über den Partner aus der unmittelbaren Region und auf eine gute und hoffentlich langwährende Zusammenarbeit.
Im Rahmen der neuen Partnerschaft trägt der Landespokalwettbewerb des LFV M.-V., dessen Sieger sich für die erste Hauptrunde des bundesweiten DFB-Pokals qualifiziert, seit Beginn der laufenden Spielzeit den Namen „Lübzer Pils Cup“. Unter selbigem Namen werden fortan auch die beiden Pokalwettbewerbe der Landesklassen sowie die Landesbestenermittlungen bei den Fußballern der Altersklassen Ü35 und Ü40 ausgetragen.
Für die Premium-Biermarke Lübzer ist die langjährige Verbindung zum Fußball Ausdruck gelebten Engagements und Kontinuität. Dies gilt neben den bestehenden Kooperationen mit Fußballvereinen in Deutschland ebenso für die Partnerschaft mit dem Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern, einem der 21 Landesverbände des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und eines von sechs Mitgliedern im Regionalverband des Nordostdeutschen Fußballverbandes. Als solcher bildet der LFV M.-V. die Dachorganisation aller 489 Fußballvereine in Mecklenburg-Vorpommern mit mehr als 54.000 Mitgliedern und über 2.000 Mannschaften.