Menü

Holsten lobt zum achten Mal Vereins-Ehrenamtspreis aus

Erneut hat Holsten, gemeinsam mit dem Hamburger Fußballverband, einen Preis zur Förderung des Ehrenamtes ausgelobt. Es geht um 20.000,- Euro.
Bereits zum achten Mal vergeben Holsten und der Hamburger Fußballverband den Vereins-Ehrenamtspreis. Bei dieser gemeinnützigen Initiative werden nachhaltig ausgewählte Vereinsprojekte ausgezeichnet. Prämiert werden drei Clubs, einmal werden 10.000,- Euro und zweimal je 5.000,- Euro vergeben. Das Preisgeld darf ausschließlich für sportliche Zwecke verwendet werden.
Sebastian Holtz, CEO von Carlsberg Deutschland sagt: „Gesellschaftliches Engagement ist für Holsten elementar. Wer seine Freizeit dem Wohle der Gemeinschaft widmet, verdient unsere Unterstützung. Ehrenamtliche Arbeit ist die Basis des sportlichen Miteinanders und muss honoriert werden. Ohne das ehrenamtliche Engagement ihrer Mitglieder könnten die Vereine des Hamburger Fußball-Verbands ihre wichtige Rolle in unserer Gesellschaft nicht wahrnehmen. Aus diesem Grund loben wir bereits zum achten Mal den Vereins-Ehrenamtspreis aus und fördern Projekte, die direkt den Sportlerinnen und Sportlern zugutekommen.“

Mehr als 20 Millionen Menschen engagieren sich in Deutschland ehrenamtlich, eine Vielzahl von ihnen in Vereinen, wie zum Beispiel im Bereich Sport.
Auch Volker Okun, Ehrenamtsbeauftragter des HFV, meint daher: „Für uns ist wichtig, dass die großartigen, mit Unterstützung Dritter erbrachten, Leistungen auch öffentlich zu präsentieren. Dadurch wird deutlich gemacht - im Fußball wird man anerkannt und gefördert. Deswegen ist das schönste Amt im Verein das Ehrenamt.“
Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 15. Februar 2017, eine Expertenjury wird dann die Bewerbungen prüfen und die Preisträger auswählen.
Über das Engagement von Holsten:
Holsten ist langjähriger Partner des HSV und des HFV. Neben dem Profi- und Amateursport unterstützt das Unternehmen im Rahmen seiner CSR-Philosophie zudem viele Events in Hamburg und der Region. Weitere Informationen zu der Sponsoring-Initiative und dem nachhaltigen Projekt „Vereins-Ehrenamtspreis“ finden Sie unter www.hfv.de.