Menü

Grimbergen Klosterbier – Preisgekrönte Spezialitäten aus Belgien

Wiederentdeckung der Bierkultur Authentischer und abwechslungsreicher Biergenuss ist im Kommen.

Eine Rückbesinnung auf die Geschichte der Bierkultur und die große Vielfalt, die Brauereien auf der ganzen Welt anbieten, liegt im Trend. Im Fokus der Konsumenten stehen dabei die Authentizität der Biere, ihre Hochwertigkeit und die traditionelle Braukunst. Das belgische Klosterbier Grimbergen aus dem Markenportfolio von Carlsberg Deutschland erfüllt diese Anforderungen und nimmt den Genießer mit auf eine Zeitreise in die Geschichte der legendären belgischen Bierkultur, die für Grimbergen im Jahre 1128 begann.

Die legendäre Grimbergen Abtei und ihre Biere – Wie Phönix aus der Asche
1142, 1566, 1798 - während der neun Jahrhunderte ihres Bestehens wurde die Abtei Grimbergen drei Mal durch ein Feuer zerstört. Jedes Mal bauten die Klostermönche sie wieder aus der Asche auf. So wurde der Phönix zum Symbol für die Wiedergeburt von Grimbergen. Auch die Klosterbiere haben bis heute überlebt und sind untrennbar mit der Geschichte der Abtei verbunden. Die Spezialitäten sind insbesondere in Belgien und Frankreich hochgeschätzt und erfreuen sich auch in Deutschland zunehmender Beliebtheit. Die vielfach ausgezeichneten Biere überzeugen durch allerhöchste Qualität und ein ganz eigenständiges, charaktervolles Geschmacksprofil.

Carlsberg Deutschland baut Vermarktungsstrategie aus
Seit Februar 2016 bietet Carlsberg Deutschland zwei preisgekrönte Grimbergen-Sorten in attraktiven Kleingebinden für den Handel an: Das Grimbergen Blonde und das Grimbergen Double sind ab sofort in neu gestalteten 4er-Trägern erhältlich – perfekt für Probierkäufe. Das Grimbergen Blonde, ein blondes Ale, ist mit seiner perfekten Balance zwischen süßen und bitteren Elementen und 6,7% Alk. vol. 2015 beim European Beer Star mit dem Bronze Award in der Kategorie ‚Belgian-Style Blond Ale‘ sowie einem World Beer Award in Gold ausgezeichnet worden. Das dunkle Ale Grimbergen Double überzeugt mit seinem karamelligen, vollmundigen Geschmack, brandy-ähnlichem Abgang und 6,5% Alk. vol.. Dafür erhielt dieses Bier ebenfalls den goldenen World Beer Award 2015.
Für die Gastronomie sind beide Sorten als Fassware erhältlich. Nicht nur in den klassischen 30l Fässern, sondern auch über das innovative DraughtMaster™-Zapfsystem, eine Carlsberg-Innovation für höchste Qualität und Biervielfalt vom Fass. Für dieses System bietet Carlsberg Deutschland außerdem noch eine dritte Grimbergen-Sorte an: Grimbergen Blanche, ein Weizenbier im traditionellen Sinne mit Noten von Gewürzen und Bergamotte.

Medienkontakte

Gerne stehen wir für weitere Medienanfragen zur Verfügung.

Pressesprecher | Corporate Communications

Christoph Boneberg

Tel +49-40-38 101 277 Email christoph.boneberg@carlsberg.de