Menü
Brooklyn East IPA

Brooklyn East IPA

Stil:
East India Pale Ale
Alkoholgehalt:
6,9%
Herkunft:
Brooklyn, USA
Brooklyn East IPA

Das von der US East Coast kommende, honiggoldene Brooklyn East India Pale Ale, kennzeichnet sich durch eine ausbalancierte und angenehme Bitterkeit und Hopfennote mit leicht fruchtigen Zitrusnoten (Zitronengrass-, Kiefer- und Citrus-Hopfen) und kaum spürbarer Karamellsüße. Die einzigartige Interpretation eines Klassikers!

Die Entstehung der Brooklyn Brewery
Anfang der 80er Jahre arbeitete der amerikanische Journalist Steve Hindy sechs Jahre im Nahen Osten. Dort kam er erstmals in den Genuss selbstgebrauten Bieres - durch amerikanische Diplomaten und Journalisten, die aufgrund des vorherrschenden Alkoholverbots selbst brauten. Zurück in den USA begann er in seinem Apartment in New York City ebenfalls selber zu brauen und teilte seine Bier-Kreationen mit seinem Nachbarn Tom Potter, der im Appartement unter ihm wohnte. Einige Zeit und Biere später gaben beide ihre Jobs als Journalisten auf und gründeten 1988 gemeinsam die Brooklyn Brewery.
Von Anfang des 20. Jahrhunderts bis zur Prohibition (1920-33) war Brooklyn das Bierzentrum der USA, geprägt durch europäische Einwanderer. Eine Ära, die durch die Brooklyn Brewery wieder zum Leben erweckt wurde. Die Brauerei befindet sich im Stadtteil Williamsburg und ist seit ihrer Gründung ein stolzer Förderer von Kunst, Musik und Gemeinwesen.
Heute gehört die Brauerei zu den Top-Craft-Bierherstellern der Welt, deren Biere mittlerweile in mehr als der Hälfte der USA und in 27 weiteren Ländern global vertrieben werden. Brooklyn ist das Nr. 1 US Craft Bier weltweit. Der berühmte Braumeister Garrett Oliver (als ehemaliger Rockband Manager auch ein Rockstar unter den Bierbrauern) und sein Team brauen ein stetig wachsendes Sortiment von preisgekrönten Bieren, die guten Geschmack über alle Kulturen hinweg anbieten.