Menü

Recruiting-Prozess

Der Bewerbungs- und Auswahlprozess bei Carlsberg zeichnet sich durch Transparenz und Partnerschaft aus!

Ganzheitliches Jobprofil als starke Basis
Bevor wir mit der Suche nach neuen Mitarbeitern starten, setzen wir uns eingehend mit den Aufgaben und Herausforderungen der Position auseinander. Dies ist eine wichtige Voraussetzung, um dir als Bewerber ein realistisches Bild der Tätigkeit liefern zu können.

Unkomplizierte Bewerbung über unser Jobportal
Um den Bewerbungsprozess für dich so kurz und effektiv wie möglich zu gestalten, haben wir uns für ein einfaches, unkompliziertes Online-Portal entschieden. In diesem bitten wir dich lediglich um die Bearbeitung weniger qualitativer Fragen.

Zeitnahe Sichtung deiner Unterlagen
Nachdem wir deine Unterlagen über unser Online-Portal erhalten haben, nehmen wir unter Berücksichtigung des Jobprofils eine erste Bewertung vor. Eine Entscheidung über den weiteren Verlauf deiner Bewerbung wird mit der Fachabteilung getroffen.

Gespräche als Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch und Kennenlernen
Abhängig von der Komplexität und der hierarchischen Zuordnung der Position kann es passieren, dass du zu mehreren Bewerbungsgesprächen eingeladen wirst. In aller Regel wird das 1. Gespräch mit deinem möglichen künftigen Vorgesetzten stattfinden. Dies stellt eine der grundlegendsten Beziehungen im Arbeitsalltag dar, daher legen wir hierauf besonders großen Wert.
Oft bitten wir dich in einem zweiten Schritt zum sogenannten "Grandparent Interview", einem Gespräch mit dem Vorgesetzten deines künftigen Vorgesetzten. Hierbei liegt der Fokus auf einer übergreifenden Perspektive auf die Position. 

Vertragsangebot
Dein Vertrag wird dir rechtzeitig vor dem erstem Arbeitstag zur Unterschrift zugesendet. Wir stufen alle Positionen entsprechend unserem Vergütungssystem ein und bieten dir marktgerechte Entlohnungs- und Arbeitsbedingungen.

Einarbeitung als erste Personalentwicklungsmaßnahme
Wir investieren eine Menge Energie und Zeit, um die richtigen Mitarbeiter an Bord zu holen. Daher stellen wir auch sicher, dass du als neuer Mitarbeiter eine durchdachte, umfassende Einarbeitung erhältst und gleich zu Beginn deine wichtigsten Stakeholder kennenlernst. So wirst du schnell Teil der Carlsberg-Familie und kannst deinen Beitrag zum weiteren Unternehmenserfolg leisten.

Während des gesamten Prozesses stehen dir die Kollegen aus dem Bereich HR-Recruiting zur Verfügung. Wir verpflichten uns dazu, dir schnellstmöglich eine Rückmeldung zu deiner Bewerbung und zum weiteren Vorgehen zu geben. Sollte dennoch etwas unklar sein oder solltest du Fragen haben, kontaktiere uns gern. Auch dein Feedback zum Prozess ist jederzeit herzlich willkommen!

 

Unsere Rekrutierungsphilosophie

Mitarbeitersuche - ein partnerschaftlicher, transparenter und fairer Entscheidungsprozess

Ambition und Leidenschaft
Wir versuchen, uns als Unternehmen beständig weiterzuentwickeln und regelmäßig zu beleben. Bei offenen Positionen suchen wir daher immer den am besten passenden Kandidaten für die Herausforderungen der jeweiligen Stelle.
Um zum weiteren Erfolg und zum Wachstum von Carlsberg beitragen zu können, benötigst du ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, einen innovativen Geist und den unbedingten Willen, dich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Diese Leidenschaft eint die Mitarbeiter der Carlsberg-Familie und ist eine zentrale Voraussetzung zur Erreichung unserer Ziele.

Partnerschaft von Beginn an
Carlsberg lebt vom Engagement und dem Teamgeist seiner Mitarbeiter. Tragfähige Beziehungen nehmen wir aus diesem Grund sehr ernst und setzen von Anfang an auf einen offenen und transparenten Umgang miteinander.
Wir verstehen die Mitarbeitersuche daher als partnerschaftlichen Entscheidungsprozess, in dem das gegenseitige Kennenlernen auf Augenhöhe im Vordergrund steht.

Diversität & Gleichbehandlung
Wir sind in vielen Ländern tätig und arbeiten mit Kunden aus allen Bereichen der Gesellschaft. Dies spiegelt sich auch in unseren Mitarbeitern wider. Wir fördern Vielfalt und unterscheiden nicht nach Geschlecht, ethnischem Hintergrund, Alter, Religionszugehörigkeit, Behinderung oder sexueller Orientierung.
Unsere Einstellungsverfahren entsprechen immer der lokalen Gesetzgebung.