Menü

Da braut sich was zusammen!

Astra’s neues Zuhause auf dem Kiez. Hamburgs Kult-Knolle bekommt mit einer eigenen Brauerei-Kneipe endlich ein neues Zuhause auf St. Pauli. Nur einen Steinwurf von der einstigen Bavaria-Brauerei entfernt eröffnet am 29. November die „Astra St. Pauli Brauerei“ am Ende der Reeperbahn - ein Freudenhaus für Bierfreunde mit geilen neuen Astra-Sorten am Hahn!

Ein Prost auf die Nachbarschaft.
16 Jahre nach dem wehmütigen Verlassen des legendären Astra-Turms kehrt die Knolle zurück zu ihren Wurzeln: Auf den Kiez. Auf 760 Quadratmetern werden bis zu 200 sitzende Gäste auf Astra-Art bewirtet und die schräge und provokante Welt rund um Astra hautnah erlebbar gemacht. Sebastian Holtz, CEO Carlsberg Deutschland GmbH: „Mitten auf der Reeperbahn gutes Astra brauen – das fühlt sich an, wie endlich nach Hause zu kommen. Mit der Mikrobrauerei geht es uns nicht darum, einen Trend rund um Craft-Biere mitzumachen. Wir haben uns mit erfahrenen Hamburger Gastronomen zusammen-geschlossen, um für die treue Nachbarschaft rund um St. Pauli und alle Astra-Freunde einen einzigartigen Begegnungs- und Marken-Erlebnisort zu schaffen. Da gehört neben leckerem Essen immer ein frisch gebrautes, gutes Astra dazu.“

Gut gemachtes, geiles Bier.
In der noch jungfräulichen Mikrobrauerei auf der sündigen Meile entstehen zukünftig in Handarbeit neue, frisch gebraute Astra-Spezialitäten. So wird es auf Astra-Art interpretierte Biersorten wie Kellerbier, Lager, Weizen, Schwarzbier oder Bockbier geben, aber auch mal ein Indian Pale Ale. Aber wie immer bei Astra mit St. Pauli im Herzen - was man auch den Namen der Biere anmerken wird! Zwischendurch wird es auch mal ausgefallenere Sude für Kenner geben, die nicht die breite Masse ansprechen. Eben typisch Astra – manchmal gegen den Strom und unangepasst, aber immer lecker und ohne viel Chi-Chi!

Natürlich wird auch das beliebte Astra Urtyp frisch ausgeschenkt. Die gebrauten Astra-Sorten werden in erster Linie für den Ausschank vor Ort verwendet – die jährliche Braukapazität wird ca. 1.400 HL betragen. Wer an eine der neuen Astra-Spezialitäten sein Herz verloren hat, kann sich aber auch Einzelflaschen in Handabfüllung mit nach Hause nehmen. Außerdem werden Brauerei-Führungen und Brauseminare angeboten.

Immer was los mit Astra.
Zusätzlich wird es in der Astra St. Pauli Brauerei viele Überraschungen und abwechslungsreiche Veranstaltungen geben – man darf gespannt sein, denn es wird sicherlich auch mal schräg und provokant. Die Heimat St. Pauli und die Nachbarschaft liegt Astra besonders am Herzen. Deshalb wird die Brauerei-Kneipe insbesondere auch musikalischen und gestaltenden Nachwuchskünstlern aus St. Pauli eine Bühne geben.

Die Astra Eröffnungsfeier
Die Astra St. Pauli Brauerei öffnet ihre Türen am Donnerstag, den 29. November ab 20:00 Uhr für alle Astra-Freunde. Davor knallen die Knollen ab 18:00 Uhr mit geladenen Gästen und die imposante Zapfanlage mit den Astra-Spezialitäten-Tanks wird feierlich enthüllt.

Adresse: Reeperbahn/Ecke Holstenstraße (direkt am U-Bahn-Ausgang Reeperbahn)
www.astra-brauerei.de

Die Betreiber der Astra St.Pauli Brauerei:
Carlsberg Deutschland GmbH vertreten durch Sebastian Holtz
Tim Becker
Thomas Jankowski
Marc Altenburger

Medienkontakte

Gerne stehen wir für weitere Medienanfragen zur Verfügung.

Pressesprecher | Corporate Communications

Christoph Boneberg

Tel +49-40-38 101 277 Email christoph.boneberg@carlsberg.de